‹ Zurück zu Anleitungen

Anfügen eines gültigen SSL-/TLS-Zertifikats an den Lightsail-Load-Balancer

Letzte Aktualisierung: 29. November 29, 2017

Wenn Sie überprüft haben, dass Sie Ihre Domäne kontrollieren, erhalten Sie auf der Verwaltungsseite des Lightsail-Load-Balancers die folgende Benachrichtigung.

Erfolgreiche Validierung der Domäne

Im nächsten Schritt fügen Sie dem Lightsail-Load-Balancer das Zertifikat an.

  1. Klicken Sie auf der Lightsail-Startseite auf Networking (Netzwerk).

  2. Markieren Sie Ihren Load Balancer, um ihn zu verwalten.

  3. Wählen Sie Ihr Zertifikat in der Dropdown-Liste unter Select an SSL/TLS certificate to enable HTTPS (SSL/TLS-Zertifikat für HTTPS auswählen) aus.

    Das Zertifikat wird angefügt und das gelbe Warnsymbol auf der Registerkarte ist nicht mehr zu sehen.

    Aktiviertes HTTPS mit angefügtem Zertifikat